Naar inhoud

KAWECO Bedienungssysteme

Für die Bedienung der KAWECO Güllefässer gibt es drei unterschiedliche Möglichkeiten, aus denen man wählen kann. Durch die jahrelange Erfahrung von KAWECO ist die Grundeinstellung als Wahloption häufig schon ausreichend. Die Einstellung kann jedoch, auf Kundenwunsch angepasst werden, damit diese immer für einen maximalen Bedienungskomfort sorgt. Wichtig bei der Auswahl eines Bedienungssystems ist es, die Wünsche und den Bedarf für die Zukunft im Blick zu behalten.

Haben Sie eine Frage?

Bitte hinterlassen Sie Ihre Daten und wir kontaktieren Sie so schnell möglich.

* Pflichtfelder
Wenn Sie dieses Formular verwenden, stimmen Sie der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten über diese Website zu. Datenschutz

KAWECO Basisbedienung

Die Basisbedienung von KAWECO setzt sich aus einer elektro-hydraulisch angesteuerten Folgeschaltung zusammen. Indem man vorab eine Auswahl trifft, verteilt dieser Block den Ölstrom von einem Traktorventil aus, wodurch es für mehrere Hydraulikkomponenten verwendbar ist. Insbesondere für Güllefässer mit einer Hebevorrichtung lässt sich ein Hydraulikventilblock montieren, der dafür sorgt, dass der Bodendruck der Hebevorrichtung sowohl positiv, als auch negativ einstellbar ist. Das System zeichnet sich durch eine einfache Bedienung und eine durchdachte Lösung für die Basisansteuerung eines Güllefasses aus.

Anzuwenden ist die Bedienung u.a. an einem KAWECO PROFI I, PROFI II und DOUBLE TWIN VC.

KAWECO Komfort-Bedienung

Wenn die Komplexität eines Güllefasses zunimmt, wird die Bedienung daran angepasst werden müssen. Die KAWECO Hydraulik lässt sich perfekt anwenden für komplexere Systeme. Indem man einen Load-Sensing Ventilblock einsetzt, lässt sich dieser einfach auf die erforderliche Menge an Hydraulikfunktionen erweitern die Vorteile eines Load-Sensing Systems liegen auf der Hand. Minimales Rundpumpen des Hydrauliköls, wenn das System nicht benutzt wird, unbegrenzte Anzahl von Hydraulikfunktionen anwendbar, komplexere Folgeschaltungen lassen sich einfach realisieren und die Möglichkeit, mehrere Hydraulikfunktionen gleichzeitig zu betätigen.

Anzuwenden ist die Bedienung u.a. an einem KAWECO PROFI I, PROFI II und DOUBLE TWIN VC.

KAWECO Premium-Bedienung

In dem Moment, wenn da ein KAWECO Güllefass mit einer Aktivdosierung ausgeführt wird, wird das Fass „selbstdenkend“ werden müssen. Das heißt, dass ein Computer am Güllefass montiert wird, der aktiv auf sich verändernde Umstände wie Fahrtgeschwindigkeit, Gülle Stromvolumen und Arbeitsbreite reagieren kann. Für dieses System bietet KAWECO ein vollständig ISO-BUS zertifiziertes System unter der Bezeichnung KAWECO Premium-Bedienung an.

Für die Bedienung des Güllebehälters benutzt der Fahrer einen Joystick mit 24 Funktionen und einen 5,7" Basic Terminal mit Farbdisplay. In diesem Terminal können alle erforderlichen Einstellungen geändert werden und es können die Taster des Joysticks an die Wünsche des Fahrers angepasst werden. Neben der Ansteuerung des Güllebehälters, erfasst der Computer Daten, die sich einfach auf einen PC übertragen lassen. Damit kann pro Kunde exakt geprüft werden, wie viel und wie lange gefahren wurde. Neben den vielen Standardanwendungen ist es möglich, den Computer um eine Bereichsabsperrung zu erweitern, GPS und Navigationssystem für Ackerflächen. Darüber hinaus ist es möglich, sich für einen Touch Screen Terminal von 8" oder 11" zu entscheiden. Vorteile dieser Terminals liegen vor allem in der Bedienungsfreundlichkeit (Touch Screen) und der Möglichkeit, mehrere Applikationen gleichzeitig zu überwachen (Kameras in Verbindung mit GPS und der Güllebehälter-Bedienung).

Diese Bedienung ist standardmäßig am KAWECO PROFI III, DOUBLE TWIN SHIFT und allen Turbo- und Schwanenhalsfässern.

Cookie-Einstellungen

Wir, und Dritte, verwenden auf unserer Website Cookies. Dies tun wir, um die verschiedenen Funktionalitäten auf dieser Website ermöglichen zu können, um das Werbeangebot für Sie zu verbessern und um Einblicke in das Besucherverhalten auf unserer Website zu erhalten. Wenn Sie auf „Bestätigen” klicken, erklären Sie sich mit der Platzierung von Cookies gemäß unserer Datenschutz- und Cookie-Erklärung einverstanden.

Akzeptieren Weigeren